Polylite 420-M850

Standard-Polyester Handlaminierharz

Beschreibung

Polylite 420-M850 ist ein kobaltbeschleunigtes, mittelreaktives, höher wärmestabiles und niedrigexothermes Orthophthalsäure-Harz. Es ist thixotrop und verfügt über gute mechanische Eigenschaften, wird mit MEKP gehärtet und im Handauflege- oder Faserspritzverfahren verarbeitet. Der M-Typ besitzt eine stark reduzierte Styrolabdampfung und einen Farbindikator, der nach Zugabe des MEKP-Härters von Blau auf Grün umschlägt. Für 420-M850 liegt ein Splittersicherheitszeugnis vor, das seine Eignung für den Karosseriebau nachweist. DIN Typ 1120 nach DIN 16946

Einsatzgebiet

Höher beanspruchte Beschichtungen und Formteile mit Nassschichtdicken von 3 bis 7 mm:

- Abdeckungen

- Behälter ohne chemische Belastungen

- Dekorationsteile

- Fahrzeugteile

- Maschinen- und Karosserieteile

Charakteristik

Verbrauch: 1x Gewebe-, 3x Mattengewicht

Topfzeit: ca. 40-50 Minuten

Härtung mit: ca. 1 % MEKP

Farbe: gelblich-trüb

Gruppiert Produkte - Artikel
Art.-Nr. Bezeichnung Sicherheitsdatenblatt Technisches Merkblatt
Art.-Nr.: 139.818 POLYLITE 420M850 UP-HARZ KG 225 Sicherheitsdatenblatt
Technisches Merkblatt
Art.-Nr.: 141.464 POLYLITE 420M850 UP-HARZ (SP) KG 1000 Sicherheitsdatenblatt
Technisches Merkblatt
© 2021 VOSSCHEMIE GmbH