Kobalt-Beschleuniger 10%-ig

Additiv

Beschreibung

Kobalt-Beschleuniger 10%-ig wird als Beschleuniger bei der Kalthärtung von Polyesterharzen mit Hydroperoxiden (MEKP, AAP, CHP) eingesetzt und führt zu mittleren bis langen Topfzeiten. Er hat einen Metallgehalt von 10 % und eignet sich aufgrund der geringen Zugabemenge vorwiegend für die Beschleunigung von Harzmengen ab 30 kg.
ACHTUNG: genaue Dosierung erforderlich!

Einsatzgebiet

Kalthärtung von Polyester- und Vinylesterharzen:
- Laminierharze
- Feinschichten
- Versiegelungen
- LT-Lacke

Charakteristik

Zugabe: 0,03 - 0,2 %

Farbe: rot-violett

Gruppiert Produkte - Artikel
Art.-Nr. Bezeichnung Sicherheitsdatenblatt Technisches Merkblatt
Art.-Nr.: 125.734 CO 10-1 Kobalt Beschleuniger 10% KG 5,0 Sicherheitsdatenblatt
Technisches Merkblatt
Art.-Nr.: 143.029 CO 10-1 Kobalt-Beschleuniger 10% KG 30 Sicherheitsdatenblatt
Technisches Merkblatt
© 2021 VOSSCHEMIE GmbH