VC Polyester Reparaturharz

Beschreibung

Das Polyester Reparaturharz ist ein kobaltbeschleunigtes, styrolfreies Polyesterharz. Es ist ein niedrigviskoses, thixotropes Orthophthalsäure-Harz für mittlere Beanspruchung. Das Harz wird mit 1 bis 3% MEKP-Härter ausgehärtet. Das Harz kann in Naßschichten bis zu 7 mm Dicke eingesetzt werden. Das Harz zeichnet sich darüber hinaus durch eine begrenzte (Peakbremse) Reaktionstemperatur bei der Härtung aus, so dass auch dickere Laminate gehärtet werden.

Einsatzgebiet

Das Reparaturharz wird eingesetzt für Beschichtungen, Formteilbau und Gießmassen.
Es eignet sich mit Glasfaserverstärkung hervorragend für das Handaufl egeverfahren und mit Füllstoffen versehen als Vergussharz. Glasfaserverstärkt: Elemente für den Bootsbau und -reparatur, Fahrzeugbau, Beckenbeschichtungen, Abdeckhauben für Maschinenteile, Möbelherstellung und im Bauwesen. Mit Füllstoffen: Polyesterbeton, Vergießen elektrischer Schaltungen, Gießmassen für künstlerische Arbeiten.
Gruppiert Produkte - Artikel
Art.-Nr. Bezeichnung Sicherheitsdatenblatt Technisches Merkblatt
Art.-Nr.: 154.384 VC Polyester Reparaturharz 500g Sicherheitsdatenblatt
Technisches Merkblatt
Art.-Nr.: 154.385 VC Polyester Reparaturharz 1000g Sicherheitsdatenblatt
Technisches Merkblatt
© 2019 VOSSCHEMIE GmbH