Handdosierpumpe

Beschreibung

Eine einfache unkomplizierte Methode zur Dosierung von Flüssigkeiten wie Harze, Lacke, Peroxide und viele andere pumpfähige Medien, direkt aus einem Gebinde oder Vorratsbehälter.Der Kolben wird durch einen Hebelarm oder Kurbel bewegt. Die zu dosierende Menge wird an der Skala des Glaszylinders bestimmt.Die produktberührten Werkstoffe sind aus Glas, Edelstahl, Aluminium, PTFE, PVDF oder PP. Gegen Lösungsmittel oder deren Zubereitung ist in den meisten Fällen eine ausreichende Beständigkeit vorhanden. Säuren und Laugen können von Pumpen aus Aluminium nicht gefördert werden. Hierfür Handdosierpumpen aus PP oder PVDF verwenden.

Charakteristik

- Kein Abwiegen oder Umfüllen
- Erhöhte Sicherheit und Sauberkeit am Arbeitsplatz
- Geringe Materialverluste
- Kein Energieanschluss erforderlich
Gruppiert Produkte - Artikel
Art.-Nr. Produktname Sicherheitsdatenblatt Technisches Merkblatt
Art.-Nr.: 146.103 HANDDOSIERPUMPE 30 ml PVDF Sicherheitsdatenblatt
Technisches Merkblatt
Art.-Nr.: 137.770 HANDDOSIERPUMPE 100ML HV-50-PP Sicherheitsdatenblatt
Technisches Merkblatt
Art.-Nr.: 137.576 HANDDOSIERPUMPE 100ML NV-PP Sicherheitsdatenblatt
Technisches Merkblatt
Art.-Nr.: 149.914 HANDDOSIERPUMPE 100ML PVDF Sicherheitsdatenblatt
Technisches Merkblatt
Art.-Nr.: 145.890 HANDDOSIERPUMPE 250ML HV-AL Sicherheitsdatenblatt
Technisches Merkblatt
Art.-Nr.: 137.577 HANDDOSIERPUMPE 500ML PP Sicherheitsdatenblatt
Technisches Merkblatt
Art.-Nr.: 146.972 HANDDOSIERPUMPE 1000 ml AL Sicherheitsdatenblatt
Technisches Merkblatt
Art.-Nr.: 137.578 HANDDOSIERPUMPE 1000ML PP Sicherheitsdatenblatt
Technisches Merkblatt
© 2018 VOSSCHEMIE GmbH