YC Polyglas

Beschreibung

Polyglas-Packungen sind für Schnellreparaturen von GFK- und Blechteilen bestimmt. Sie bestehen aus aminbeschleunigtem KR-Harz, einer Tube BPO-Härterpaste, einem auf die Harzmenge abgestimmten Glasmattenstück und einer Gebrauchsanweisung. Bei Blechreparaturen wird Polyester-Spachtelmasse als Haftvermittler eingesetzt.

Einsatzgebiet

Packungen mit Harz, Härter und Glasmatte für Reparaturen von Blechen und GFK-Teilen und für Beschichtungen:
- Abdecken von Rostlöchern im Karosseriebereich
- Reparaturen an GFK-Booten und -Teilen
- Fixieren von Einbauteilen auf GFK-Laminaten

Charakteristik

Topfzeit: ca. 7 Minuten
Härtung mit: 2 % BPO-Härter
Schichtdicke mit einer Mattenlage: ca. 1 mm
Gruppiert Produkte - Artikel
Art.-Nr. Bezeichnung Sicherheitsdatenblatt Technisches Merkblatt
Art.-Nr.: 141.080 YC POLYGLAS REPAIR KIT NR.2 G 800 Sicherheitsdatenblatt
Technisches Merkblatt
Art.-Nr.: 141.081 YC POLYGLAS REPAIR KIT NR.0 G 250 Sicherheitsdatenblatt
Technisches Merkblatt
Art.-Nr.: 137.217 YC POLYGLAS REPAIR KIT NR.1 G 400 Sicherheitsdatenblatt
Technisches Merkblatt
© 2018 VOSSCHEMIE GmbH