Information

Vosschemie übernimmt Mehrheit an Spheretex

Mit Wirkung zum 20. Februar 2017 übernimmt die Vosschemie GmbH, Uetersen, die Mehrheit an der Spheretex GmbH, Hilden. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.
Die Übernahme geht einher mit einem Wechsel in der Geschäftsführung. Herr Christoph Esser, zuvor bereits Mitgesellschafter und Prokurist, übernimmt die Geschäftsführung der Spheretex GmbH am Standort Hilden. Er folgt auf Siegfried Gerhards, der zum 31.03.17 das Unternehmen verlässt. Herr Ralph-Michael Bath verbleibt in der Geschäftsführung.
Spheretex-Produkte kommen in vielfältigen industriellen Anwendungsbereichen zum Einsatz. Hergestellt werden volumisierte Kernprodukte und Verstärkungsfasern zur Fertigung duroplastischer Formteile in offenen und geschlossenen Verfahren. Vosschemie stärkt somit seine Position im Leichtbau-Marktsegment. Die Unternehmensübernahme ermöglicht zudem die gezielte Weiterentwicklung des Gesamtportfolios.

 

Einblicke in das Unternehmen Vosschemie

Lernen Sie unser Unternehmen kennen und werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen.
https://www.youtube.com/watch?v=AOZxg3G-Hpg